Yoga - Einzelunterricht

Wenn Sie eine speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Yogapraxis wünschen, die Sie zu Hause selbstständig üben können, weil Sie beispielsweise Ihre Gesundheit erhalten oder verbessern möchten oder ruhiger werden und Stress abbauen wollen, so kann schon eine regelmäßige Übungszeit von 15 oder 20 Minuten eine positive Veränderung bewirken.

Der Einzelunterricht, bei dem ein Lehrer einen einzelnen Schüler unterrichtet, folgt einer sehr langen Yogatradition.

Einzelunterricht

Ihr persönliches Anliegen, das Sie zum Yoga führt, steht ganz im Mittelpunkt dieser individuellen Arbeit, für die sich folgende Vorgehensweise bewährt hat:

Die erste Stunde: Beim ersten Treffen lerne ich Sie und Ihre Wünsche an eine Yogapraxis kennen, ebenso Ihre körperlichen und zeitlichen Möglichkeiten und etwaigen Beschwerden. Dies bildet die Grundlage für ein erstes Übungsprogramm, das Sie in schriftlicher Form erhalten werden.

Die weiteren Stunden: In den folgenden fünf Stunden wird Ihre jeweilige Erfahrung berücksichtigt und Ihre Yogapraxis entsprechend verändert.

Der Einführungskurs (220€) umfasst somit sechs Stunden à 60 Minuten, die sich auf einen Zeitraum von drei bis vier Monaten verteilen.

Auf diese Weise entsteht im Laufe unserer Zusammenarbeit eine ganz auf Sie zugeschnittene Yogapraxis.

Selbstverständlich können Sie diesem Einführungskurs weitere Stunden (je 45€) folgen lassen.

Anfahrt

Größere Kartenansicht öffnen